Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Hilfe zur Website WIKIVERSITY Das VITAOTRON 2009 Blaue Serie 2002-01 Blaue Serie 2002-02 Anwendung Theogramme 01 Theogramme 02 Theogramme 03 Theogramme 04 Theogramme 05 Theogramme 06 Theogramme 07 Theogramme 08 Theogramme 09 Theogramme 10 Spiel HELIX TRI ATLAN Publikationen BLOG | WEBSITEN Impressum | Kontakt Besuchszähler 

Theogramme 09

Mit diesen 6 Theogrammen und erläuterndem Text wurde David McLion 2004 bei WIKIPEDIA zum Löschkandidatenerklärt. Gottseidank. Denn die Aktion diente u.a. dem Versuch, THEOMETRIE im "Lexikon des Internets" zu etablieren. 2004 gab es im Web noch nicht ausreichend Querverweise, um die Thematik gegenüber der Jury allumfänglich zu kommunizieren. Ein Wiener Professor wollte gar eine Welten-Maschine daraus konzipieren. Danke für den guten Willen. Als kurz darauf eine das Thema diskriminierende deutsche Homepage erschien, distanzierte sich McLion kurzerhand vom Begriff "Theometrie" und ersetzte ihn gegen "Theographie". Mit www.theographie.com ist die Thematik nun gegen Missbrauch und Verunglimfung hoffentlich besser geschützt.

WWW - Wachstum, Wandlung, Wiederkehr...



D I E G L O B A L I S I E R U N G D E S G E I S T E S



THEOGRAPHIE ARCHIV

J.S. BACH

TCHAIKOWSKY